Aktuelles

Liebe Kundinnen und Kunden,
Corona hat uns voll im Griff und unsere Arbeit mit Ihnen/euch kam zum Stillstand. Nach einigen Tagen der Umstrukturierung möchten wir Ihnen/euch nun neue Tools anbieten.

Online-Mediation -Krach in der Krise

Gerade jetzt liegen bei einigen Menschen die Nerven blanker, da muss man z.B. im Heimoffice arbeiten und gleichzeitig die Kinder versorgen, andere arbeiten unter einer ganz besonderen Anstrengung und sind hochgradig überlastet, mancher einer bangt um seinen Job, das alles können Auslöser für Konflikte sein. Bevor sie immer heftiger eskalieren, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und klären mit der Hilfe eines unparteiischen Dritten das Thema. Sollte ihr Konfliktpartner an einem Gespräch nicht teilnehmen wollen, dann gibt es zunächst die Möglichkeit einer Konfliktberatung oder einer „Stellvertreter Mediation“. Nehmen Sie kostenfreien Kontakt mit uns auf, wir suchen mit Ihnen gemeinsam nach dem richtigen Format und das nun auch alles „kontaktlos“, weil Online.

Supervision und Intervision für Mediatoren -Zeit für Reflexion nutzen

Sie befinden sich in einer Ausbildung zum Mediator*in oder seid bereits fertig und arbeitet an eurer Zertifizierung oder Lizenzierung, dann bieten wir euch/Ihnen als Ausbilder BM® des Bundesverbandes Mediation nun auch Online die Möglichkeit zur Supervision oder Intervision. Laden Sie gerne Kollegen*innen ein und wir planen eine Gruppensitzung.

Angebote für Kindertagesstätten

Als pädagogische Mitarbeiter*innen stehen Sie heute in diesem so wichtigen und wunderschönen Beruf oft in schwierigen Situationen:
• Laute und herausfordernde Kinder
• Personalmangel
• Häufig wechselnde Mitarbeiter*innen
• Hoher Krankenstand
• Schwierige Elterngespräche
• Hohe Ansprüche
um nur mal einen kleinen Ausschnitt zu nennen.

Wie kommen Ihre Mitarbeiter*innen mit diesen Herausforderungen klar?
Die LeineMediatoren bieten ein Angebot an unterschiedlichen Unterstützungen, die in diesen Zeiten hilfreich sind:

  • Supervision
  • Erlernen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • „Schwierige Elterngespräche" entspannt und erfolgreich führen
  • Coaching
  • Mediation
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Implementierung eines Konfliktprogramms für Kinder
  • Ausbildung zur Mediator*in im Bereich Bildung und Erziehung

und noch mehr.